Aug 16

Bahn-Brücke über Breite Straße in standhalten

hgk brücke1Seit Jahren nisten Tauben an der Bahn-Brücke über die Breite Straße. Ihre Hinterlassenschaften verschmutzen nicht nur die Brückenträger, sondern besonders den Bürgersteig unterhalb der Brücke. Vor allem bei regnerischem Wetter besteht auf dem nassen Taubenkot eine erhebliche Rutschgefahr. „Passanten können stürzen und sich verletzen“, sagt der CDU-Stadtverordnete Klaus Felde. Schon seit Jahren will die CDU-Frechen diese gefährliche Situation entschärfen.

hgk brücke2„Wir müssen etwas unternehmen, dass das Nisten der Tauben unter der Brücke verhindert“, sagt Felde. Die CDU bittet die Verwaltung, mit dem Eigentümer der Brücke, der Häfen- und Güterverkehr Köln, über mögliche Maßnahmen zu sprechen. „So könnte beispielsweise ein Netz unter der Brücke gespannt werden, so dass die Tauben ihre jetzigen Nistplätze nicht mehr erreichen können“, schlägt Felde vor.