Category: Frechen

Nahversorgung in Bachem sichern

Die Nahversorgung in Bachem ist momentan empfindlich beeinträchtigt. Mitte Juni brannte der REWE-Markt an der Hubert-Prott-Straße komplett ab. Ob dort ein neues Geschäft gebaut wird ist bislang nicht bekannt. Dann entschied die Verwaltung der Kreissparkasse Köln die Filiale in Bachem zu schließen. „Damit entsteht hier eine große Versorgungslücke, die vor allem die älteren Bachemerinnen und …

Continue reading

Seniorenunion Frechen hat sich neu aufgestellt

Die Seniorenunion in Frechen hat einen neuen Vorstand. Bei der Mitgliederversammlung ist Trudi Schlengermann mit absoluter Mehrheit zur neuen Vorsitzenden gewählt worden. Hans-Dieter Moll ist ihr Stellvertreter und Friedrich Becker Geschäftsführer. Als Schriftführer wurde Bernd Hoffzimmer gewählt. Beisitzer sind: Klaus Felde, Gustav Förster, Hans-Jürgen Kroll, Ulla Lückger-Müller und Dieter Temme. „Wir von der Seniorenunion Frechen …

Continue reading

Investitionen in die Zukunft Frechens

Wir haben in Frechen zahlreiche Projekte und Bauvorhaben gestartet, zieht die CDU-Fraktionsvorsitzende Karla Palussek eine erste positive Bilanz der Ratsarbeit der CDU. So wird die Sicherheit durch die neue Feuer- und Rettungswache an der Lindenstraße deutlich erhöht. Aber auch in die Zukunft unserer Kinder haben wir investiert, mit Neu- und Umbauten von Schulen, wie der …

Continue reading

Park+Ride Frechen-Königsdorf

Aufgrund der starken Auslastung der Park+Ride Plätze am S-Bahn-Bahnhof Königsdorf ist dort seit Jahren eine Erweiterung der Anlage geplant. Bisher wurde die Baumaßnahme zurückgestellt. Der CDU-Landtagsabgeordnete Frank Rock, in dessen Wahlkreis Frechen liegt, hat jetzt noch einmal den Sachstand des Bauvorhabens beim Betreiber der Anlage, der Nahverkehr Rheinland GmbH (NVR), erfragt. „Und es gibt gute …

Continue reading

Sporthallen mit Defibrillatoren ausstatten

Manchmal sind es nur wenige Minuten, die über Leben und Tod entscheiden. Nämlich dann, wenn ein Herz eine lebensgefährliche Rhythmusstörung hat. Dann ist es gut, wenn ein Defibrillator in der Nähe ist. Der stellt bei einem Notfall mittels Elektroschocks den normalen Herzrhythmus wieder her. Und er ist auch von medizinischen Laien zu bedienen. „Wir halten …

Continue reading

Mehr Geld für den Sport

Anfang Februar dieses Jahres war ein wichtiger Tag für den nordrhein-westfälischen Sport. Da haben die Landesregierung und der Landessportbund die gemeinsamen Sportförderziele für die kommenden fünf Jahre festgelegt. Wenn auch der Name – Zielvereinbarung Nr. 1 Sportland Nordrhein-Westfalen – etwas sperrig ist, das Land unterstützt nun jährlich den organisierten Sport mit mehr als 42 Millionen …

Continue reading

Schulsozialarbeit langfristig sichern

Sie kümmern sich bei Mobbing, Suchtthemen, familiären und schulischen Problemen um Schüler und Eltern. Die Mitarbeiter/innen der Schulsozialarbeit leisten in Frechen dabei hervorragende Arbeit. Die Finanzierung dieser Fachleute war bis 2014 Sache des Bundes, dann übernahm das Land die Kosten. Vorerst bis 2021. „Trotz der hervorragenden Arbeit erhalten die Schulsozialarbeiter nur befristete Verträge“, sagt die …

Continue reading

Mehr Sicherheit in der Innenstadt

Viele Frechenerinnen und Frechener zieht es gerne in die Innenstadt und die Fußgängerzone. Auch zahlreiche Gäste aus den Nachbarstädten besuchen unser Zentrum. Die CDU Frechen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Attraktivität und die Sicherheit in der Innenstadt weiter zu verbessern. „Im vergangenen Jahr haben wir unseren 7-Punkte-Plan für die Innenstadt vorgestellt und damit …

Continue reading

Vorfreude auf die Jubiläums-Saison

  Das Terrassenfreibad in Frechen ist weit über die Stadtgrenzen bekannt und beliebt. Badegäste aus der Stadt und dem Umland lieben die herrliche Freizeitanlage. Das Besondere, in diesem Jahr feiern wir das 60-jährige Bestehen des Freibades. „Die 60 Jahre sind natürlich nicht spurlos an dem Bad vorüber gegangen und so stehen umfangreiche Sanierungsarbeiten an“, sagt …

Continue reading

Mehr WLAN-Abdeckung in der Innenstadt

Das freie WLAN rund ums Rathaus ist ein voller Erfolg. Seit dem Sommer vergangenen Jahres sind die Hotspots freigeschaltet und immer wieder sieht man Menschen mit ihren Tablets und Smartphones zwischen Rathaus, Stadtbibliothek, VHS und Klüttenbrunnen. Der kurze oder auch längere Blick ins Internet ist hier zur Selbstverständlichkeit geworden. Vor allem die jungen Ratsvertreter der …

Continue reading