Apr 25

CDU-Königsdorf freut sich über Fortschritt beim A 4 Anschluss

Stefan Hoss, Vorsitzender CDU-Königsdorf, erläutert dem CDU-Direktkandidaten für den Landtag Frank Rock die Situation rund um den kommenden Autobahnanschluss vor Königsdorf.

Noch in diesem Jahr werden wichtige vorbereitende Arbeiten für die neue Anschlussstelle Königsdorf zur A 4 abgeschlossen. Voraussichtlich im Herbst ist die Brücke über den Habbelrather Weg fertig, so der zuständige Landesbetrieb Straßen NRW. Derzeit werde die Ausschreibung für das riesige Brückenbauwerk über die Bahnstrecke Köln Aachen vorbereitet. Im Mai soll die Ausschreibung veröffentlicht werden und möglicherweise dann im Herbst mit dem Bau begonnen werden. Die Bauzeit werde gut zweieinhalb Jahre betragen. Parallel dazu werde die Umgehungsstraße L 361n, eine Brücke über die A 4 und ein Kreisel auf der Aachener Straße gebaut.


„Die CDU begrüßt den Fortschritt der Arbeiten. Das ist ein weiterer Baustein auf dem Weg zu unserem Ziel, Königsdorf von dem erheblichen Durchgangsverkehr zu entlasten. Der Autobahnanschluss A4 zwischen Horrem und Königsdorf wird von der CDU seit Jahrzehnten gefordert“, sagt der Vorsitzende der CDU-Königsdorf, Stefan Hoss. „ Wir werden auf allen politischen Ebenen im Bund, im Land und im Kreis weiter Druck machen, um die Arbeiten weiter voranzutreiben“. Die CDU wird die Bürgerinnen und Bürger weiter auf dem Laufenden halten.