«

»

Sep 01

Die Waldstraße ist verkehrsberuhigt

Waldstr. 1Lange haben sich die Anwohner der Waldstraße in Königsdorf über den teils immensen Durchgangsverkehr beschwert. Viele Autofahrer nutzten die Straße als Schleichweg und sind dabei viel zu schnell unterwegs gewesen. Nun können die Anlieger aufatmen, denn Arbeiten zur Verkehrsberuhigung der Waldstraße sind beendet. “Schon seit mehr als einem Jahrzehnt habe ich die Anwohner der Waldstraße, aber auch die Anlieger der Sebastianusstraße und des Triftwegs unterstützt, den Durchgangsverkehr einzudämmen“, sagt die CDU-Stadtverordnete Angelika Münch.

Unter anderem wurden auf der Waldstraße so genannte Piktogramme mit dem Tempolimit 30 km/h aufgebracht. Außerdem wurde die Fahrbahn verengt. Diese Maßnahmen sind ein großer Schritt zu mehr Verkehrssicherheit und Ruhe. „Das bremst hoffentlich nicht nur die Autos aus, sondern macht die Durchfahrt durch die Waldstraße für viele unattraktiv“, hofft Münch. „Wir bedanken uns bei der Verwaltung, dass die Verkehrsberuhigung der Waldstraße so schnell nach dem Ratsbeschluss umgesetzt wurde“, freut sich Münch.