Geldautomat und Sparkassenbus für Buschbell

Die im Rat der Stadt Frechen vertretenen Fraktionen und die Bürgermeisterin Susanne Stupp haben gemeinsam einen Brief an den Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Köln, Herrn Alexander Wüerst geschrieben. Alleine in Frechen sollen drei Filialen der KSK in Bachem, Buschbell und Habbelrath geschlossen werden.

Während in Bachem und Habbelrath so genannte SB-Terminals stehen werden, gibt es in Buschbell keine Versorgung mehr.  Vor allem ältere und nicht so mobile Bürgerinnen und Bürger stellt die Schließung dieser Filiale vor große Probleme. Und so bitten die Fraktionen und die Bürgermeisterin unisono darum, auch in Buschbell einen SB-Terminal aufzustellen und den Ort mobil mit dem Sparkassenbus zu versorgen.