Innenstadt soll sauberer und sicherer werden

Die CDU-Fraktion hat in den vergangenen Monaten immer wieder gut frequentierte Bürgersprechstunden durchgeführt. Besondere Anliegen der Frechenerinnen und Frechener sind die Sicherheit und Sauberkeit in der Innenstadt. Im vergangenen Jahr wurden deshalb im Ordnungsamt zwei Teilzeitkräfte neu eingestellt. „Wir schlagen vor, außerdem wiederkehrende strategische Kampagnen durchzuführen, die den Fokus eben auf die Themen Sicherheit und Ordnung legen“, sagt die CDU-Fraktionsvorsitzende Karla Palussek.

Dies könnte wie folgt aussehen:

  • eine Woche verstärkte Innenstadtkontrollen durch das Ordnungsamt zu unterschiedlichen Zeiten.
  • Gezielte Kontrollen von Kinderspielplätzen und Parkanlagen sowie von Bus- und Bahnhaltestellen.
  • Einsatz von Mitarbeitern des Ordnungsamtes in Zivil.

„Wir wollen, dass sich die Bürgerinnen und Bürger, aber auch die Gäste in der Innenstadt sicher fühlen und anderseits, dass es dort sauberer wird“, sagt der sachkundige Bürger und Vorsitzender des CDU-OV Frechen-Mitte Jan-Christoph Hebig. Die CDU-Fraktion hat deshalb einen entsprechenden Antrag gestellt.