Intensives Sommergespräch

Strukturwandel, Mobilität und wie entwickelt sich Frechen – Themen gibt es auch während der Sommerpause mehr als genug. Der CDU Bundestagsabgeordnete Dr. Georg Kippels führt im Rhein-Erft-Kreis Sommergespräche mit den politischen Spitzen in gemütlicher Atmosphäre durch. Nun trafen sich in Frechen Bürgermeisterin Susanne Stupp, Fraktionsvorsitzende Karla Palussek und Stadtverbandsvorsitzender Stefan Hoss mit Georg Kippels im Alten Bahnhof in Frechen.

Dabei wurde über den Weggang des Kaufhoflagers über das Verhältnis zu Köln und die Verkehrsfragen bis hin zur allgemeinen Stadtentwicklung gesprochen. Auch wie Kommunal- und Bundespolitik zusammenarbeiten wurde erörtert. „Es waren gute und intensive Gespräche. Wir arbeiten alle gemeinsam für die Region“, fasst Kippels die Gespräche zusammen.