Jul 13

Jubiläumsbäume pflanzen

carlgoerdelerSeit etwas mehr als einem halben Jahr sind Fußgänger und Radfahrer in Bachem entlang der Carl-Goerdeler-Straße endlich sicherer unterwegs. Im Dezember war der neue kombinierte Rad- und Gehweg fertiggestellt worden. Die CDU Stadtverordnete Sylvia Knecht schlägt vor, dort eine Jubiläumsallee zu pflanzen. Ähnlich wie an der Schloßstraße wäre dies eine gute Gelegenheit, einen weiteren Ortseingang von Bachem mit einem gestalteten Grünsteifen aufzuwerten.

‚Wir möchten Frechenerinnen und Frechenern endlich nach vielen Jahren wieder die Möglichkeit geben, zu einem besonderen Ereignis einen Baum zu pflanzen“, so Knecht. Als Beispiel nennt sie Hochzeiten, Geburt oder andere wichtige Jubiläumstage. Aber nicht nur Bürger, sondern auch Vereine oder Institutionen können sich so an ein Jubiläum oder einen besonderen Festtag erinnern.Knecht, Sylvia P neu

Die Bäume können an einem abgestimmten Termin gepflanzt werden. Die Kosten für diese Pflanzung werden von den Jubilaren übernommen. Die CDU-Fraktion bittet nun die Verwaltung zu prüfen, ob der Grünstreifen entlang des neugestalteten Rad- und Gehwegs an der Carl-Goerdeler-Straße für eine solche Jubiläumsallee genutzt werden kann, welche Bäume sich für eine Pflanzung optimal eignen und was die Pflanzung eines Baumes kosten wird.