Zusätzliche Parkplätze an der Franz-Lenders-Straße

Die Franz-Lenders-Straße in Frechen-Königsdorf ist eine wichtige Verkehrsachse im Ortsteil, aber auch eine Wohnstraße. Seit Jahren setzt sich die CDU-Fraktion Frechen für eine Verbesserung der Verkehrs- und Parkplatzsituation ein. Im zuständigen Ausschuss ist nun der Bau von 14 Stellplätzen beschlossen und in den Haushalt 2019 eingestellt worden. „Das sind 8 Plätze mehr, als im jetzigen …

Continue reading

Rock vor Ort: S-Bahnhof Königsdorf

Das ungepflegte Umfeld und die Parkplatzsituation am S-Bahnhof Frechen-Königsdorf sind Einwohnern und Pendlern schon lange ein Dorn im Auge. Der Landtagsabgeordnete für Frechen, Frank Rock, traf sich vor Ort mit dem zuständigen Mitarbeiter der Deutschen Bahn und dem CDU-Stadtverordneten Stefan Hoss, um sich persönlich ein Bild zu machen. Bei einer Begehung des Geländes wurden unter …

Continue reading

Bernhard Worms bei Seniorenunion Frechen

Viele Mitglieder kamen zum Jahresabschluss der Seniorenunion Frechen ins Restaurant am Rathaus. Die Vorsitzende Trudi Schlengermann freute sich über die rege Beteiligung und hielt einen kurzen Rückblick über die vergangenen Aktivitäten. Mit der Wahl eines neuen Vorstandes in 2018 habe die Seniorenunion in Frechen einen erfolgreichen Neustart initiiert. Der ehemalige Landrat des Rhein-Erft-Kreises Dr. Bernhard …

Continue reading

Weichen für Frechens Zukunft gestellt

Frechen wächst  und wird als Wohnort immer beliebter.   Dazu benötigen wir aber neue Wohngebiete  in fast allen Stadtteilen. Wegen des Kohleausstiegs und dem damit verbundenen Strukturwandel müssen neue Arbeitsplätze geschaffen werden.  Um Planungssicherheit zu haben, wurden im Haushalt für das Jahr 2019 die Weichen dafür gestellt. So wird weiter in den Aus- und Neubau unserer …

Continue reading

Langjährige Mitglieder geehrt

Der CDU-Vorsitzende Stefan Hoss hat 13 langjährige Mitglieder der Frechener CDU im Rahmen eines festlichen Abendessens gewürdigt und ausgezeichnet. Unter ihnen ist auch Hans-Willi Meier, der CDU-Ehrenvorsitzende und Bürgermeister a.D. Meier trat bereits 1963 in die CDU ein. In seiner Zeit als Vorsitzender und anschließend als Bürgermeister hat er maßgeblich dazu beigetragen, die CDU in …

Continue reading

Hunderte Blumenzwiebeln eingegraben

Die Zufahrt zur Grube Carl war jetzt Schauplatz einer ganz besonderen Umweltaktion: Viele Schüler der OGS Grefrath haben zusammen mit ihren Lehrern und Bürgern der Grube Carl auf Initiative der CDU Frechen-West hunderte Blumenzwiebeln in einem Grünstreifen eingegraben. Entlang der Straße „Zur Grube Carl“ soll es im Frühjahr bunt blühen. Unter Anleitung einer Biologin wurde …

Continue reading

Fußweg „Alte Landstraße“ wiederherstellen

Die CDU Frechen-West fordert, dass der Fußweg „Alte Landstraße“ wiederhergestellt wird. Während der Rodungsarbeiten im Rosmarpark im vergangenen Jahr ist der Fußweg durch die schweren Maschinen und Fahrzeuge weitgehend zerstört und seitdem nicht wieder hergestellt worden. „Der Fußweg ist eine wichtige Verbindung für viele Bürger zwischen Rosmarstraße und Am Rosenhügel/Grube Carl, der derzeit nur mit …

Continue reading

Geburtshilfe und Hebammen besser unterstützen

Seit Jahren gibt es in Deutschland einen regelrechten Babyboom. Die Geburtenrate ist deutlich angestiegen. Doch, so erfreulich diese Entwicklung ist, gibt es doch auch ein großes Problem. Denn werdende Mütter finden oft keine Hebamme oder eine Geburtsklinik in der Nähe. „Auch in Frechen ist die Geburtshilfestation erst kürzlich geschlossen worden“, beklagt der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes …

Continue reading

Teil der Frechener Straße für große LKW sperren

Immer wieder fahren in Habbelrath schwere LKW in den Teil der Frechener Straße, der in die Kurhaustraße mündet, statt zum RWE-Gelände abzubiegen. „Viele Anwohner haben sich bei mir beschwert, dass sich die Fahrzeuge dort festfahren“, sagt der CDU-Stadtverordnete Dietmar Boomkamp. Auch weil es am Ende der Frechener Straße, am Abzweig zur Kurhaustraße für schwere LKW …

Continue reading

Neue Förderrichtlinie zur Glasfaseranbindung der Schulen

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat sich das Ziel gesetzt, bis Ende 2022 alle Schulen an eine zukunftsfeste digitale Infrastruktur anzuschließen. Dafür ist jetzt laut dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie eine neue Förderrichtlinie zur Glasfaseranbindung an Schulen gestartet. Dort, wo der eigenwirtschaftliche Ausbau durch die Telekommunikationsunternehmen nicht ausreiche, stehen pro Anbindung eines Schulgeländes ab …

Continue reading