Sep 06

Sichere Straßen an Kita und Grundschule in Grefrath

Im gesamten Ortsgebiet von Grefrath gilt Tempo 30 und rechts vor links. Am Ortseingang steht ein entsprechendes Straßenverkehrsschild, das auf die Tempo-30-Zone hinweist. Doch viele Autofahrer halten sich nicht daran. „Mich haben immer wieder Grefratherinnen und Grefrather angesprochen, die sich über zu schnelles Fahren beklagen“, sagt der CDU-Fraktionsvorsitzender und Ortsverbandsvorsitzender Dietmar Boomkamp.

Besonders gefährlich ist das auf der Bramsstraße im Bereich der Kita Sterntaler und auf der Beethovenstraße an der Grundschule Grefrath. „Hier ist die Sicherheit der Kinder gefährdet“, sagt Boomkamp. Die CDU-Fraktion bittet deshalb die Verwaltung, Maßnahmen zu ergreifen, damit die Verkehrsteilnehmer an die Geschwindigkeitsbeschränkung erinnert werden. Z. B. in dem zusätzliche Tempo-30-Schilder aufgestellt werden.

An Schule und Kita könnten Piktogramme auf die Fahrbahn aufgebracht werden, die anzeigen, dass  hier Kinder unterwegs sind. „Sinnvoll ist es auch, verstärkt Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen. Vor allem in den Zeiten, in denen Eltern ihre Kinder zum Kindergarten und zur Schule bringen oder wenn sie sie abholen“, schlägt Boomkamp vor.