Spielflächen im Rotental für ältere Kinder

Das Wohngebiet im Rotental in Königsdorf ist sehr beliebt bei jungen Familien. Dort gibt es für die Jüngsten ausreichend Spielmöglichkeiten. Allerdings für Kinder ab 10 Jahren sieht es etwas anders aus. Auf einem Ortstermin sind die beiden CDU-Stadtverordneten Angelika Münch und Thomas Koppers von Anwohnern darauf angesprochen worden.

 „Wir wurden gefragt, ob es nicht möglich ist, zum Beispiel eine Tischtennisplatte auf der Wiese zwischen Dolomitstraße und Steinzeugstraße aufzustellen“, sagt Angelika Münch. Auch ältere Kinder brauchen Spielflächen, auf denen sie draußen spielen können. „Als Alternative könnte auch die kleine Wiese hinter der Sandfläche parallel zum Fußweg Richtung Tonstraße genutzt werden“, so Thomas Koppers. Die CDU-Fraktion hat dazu einen entsprechenden Antrag gestellt.