Weichen für Frechens Zukunft gestellt

Frechen wächst  und wird als Wohnort immer beliebter.   Dazu benötigen wir aber neue Wohngebiete  in fast allen Stadtteilen. Wegen des Kohleausstiegs und dem damit verbundenen Strukturwandel müssen neue Arbeitsplätze geschaffen werden.  Um Planungssicherheit zu haben, wurden im Haushalt für das Jahr 2019 die Weichen dafür gestellt. So wird weiter in den Aus- und Neubau unserer Schulen investiert. Und in der Verwaltung werden neue Stellen geschaffen.

Die komplette Haushaltsrede der CDU-Fraktionsvorsitzenden   Karla Palussek  lesen sie hier.