E-Mobilität für das Ordnungsamt

Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung sind drei Punkte, die den Frechenerinnen und Frechenern sehr wichtig sind. „Das Ordnungsamt leistet jeden Tag einen großen Beitrag, damit Frechen für die Bürgerinnen und Bürger, aber auch für Besucher und Gäste lebenswert bleibt“, sagt der CDU Stadtverordnete Stefan Hoss. Überall in der Stadt. Dazu sollten die Mitarbeiter auch zeitgemäß ausgestattet werden, findet die CDU.

„Wir bitten die Verwaltung zu prüfen, ob die Ordnungsamtstreifen nicht künftig auch mit E-Bikes oder  E-Scooter fahren könnten“, so Hoss. Das bringt gleich drei Vorteile mit sich: der Radius wird gegenüber Fußstreifen deutlich erhöht. Die Streifen sind umweltfreundlich unterwegs. Zudem wird ihre Sichtbarkeit gestärkt. „Vielleicht könnte die Verwaltung zunächst einmal eine Liste der möglichen Kosten aufstellen“, meint Hoss. Die CDU regt darüber hinaus an, dass auch andere Mitarbeitern im Außendienst diese Fahrzeuge während einer Testphase nutzen können.