Vorschlag für neue Parkplätze in der Grube Carl

Die angespannte Parkplatzsituation in Grube Carl muss dringend verbessert werden. Die CDU-Stadtratskandidatin Tonya Uyanik macht dazu einen konkreten Vorschlag: Im Wendehammer am Ende der „Von-Klespe-Straße“ an der Ecke „Zum Rosenhügel“ sollen Parkplätze ausgewiesen werden. Die CDU-Fraktion bittet die Stadtverwaltung in einem Antrag, die prekäre Parkplatzsituation zu verbessern.

„Solange wir noch Auto fahren, brauchen wir auch ausreichend Parkplätze. Die Situation rund um das alte Industriedenkmal ist höchst kritisch: Wegen des Parkplatzmangels sind regelmäßig Feuerwehrzufahrten zugeparkt. Hier muss Abhilfe geschaffen werden, auch wenn es hier nur um einen Tropfen auf den heißen Stein geht“, fordert Uyanik. Die von ihr vorgeschlagene Fläche sei groß genug für wenigstens fünf Fahrzeuge, die dann auch weder Feuerwehr- oder Rettungsfahrzeuge noch Müllabfuhren behindern würden.