Zu eng für Fußgänger

Knecht, Sylvia P neu

Auf dem Bürgersteig entlang der Gleueler Straße (K 25) zwischen Schallmauer und Autobahnbrücke geht es für Fußgänger momentan sehr eng zu. Dort wuchern die Pflanzen derart auf den Gehsteig, dass eine Nutzung nur noch sehr eingeschränkt möglich ist. „Dazu ist Bürgersteig ziemlich verschmutzt“, sagt die CDU-Stadtverordnete Sylvia Knecht. Der CDU-OV Bachem hat sich den betroffenen Bereich bei einer Ortsbegehung näher angesehen.

Mittlerweile ist es dort so eng, dass zwei Personen nicht mehr nebeneinander gehen können. Wenn sich gar zwei entgegenkommen, muss einer auf die Fahrbahn ausweichen. „Damit begeben sich die Fußgänger in große Gefahr, deshalb muss hier schnellst möglich was geschehen“, sagt Knecht. Die CDU-Frechen hat deshalb eine Anfrage an die Verwaltung gerichtet und darum gebeten, die entsprechenden Stellen zu informieren. Und auch darum, die Mängel zu beheben.