Kategorie: Frechen

Mülleimer häufiger leeren

Die Mülleimer auf dem Marktplatz in Königsdorf werden zu jeder Jahreszeit einmal die Woche geleert. Bei schönem Wetter, vor allem im Sommer, wird der Platz erfreulicherweise sehr rege genutzt. Allerdings sind die Mülleimer dann sehr schnell voll und oft auch überfüllt. „Der Abfall verteilt sich dann leider auf die umliegenden Flächen“, sagt der CDU Stadtverordnete …

Weiterlesen

Die Frauen Union Frechen hat ein neues Führungsteam

Míchaela Schmitz-Höser aus Bachem wurde auf der Mitgliederversammlung zur neuen Vorsitzenden gewählt. Ellen Schmitz aus Frechen steht ihr als Stellvertreterin zur Seite. Zur neuen Geschäftsführerin wurde Elke Förster aus Bachem gewählt. Beisitzerinnen sind Trudi Schlengermann, Ulla Lücker-Müller, Rita Klöpper, Margit Lehmann, Ulrike Lowey, Heike Kuhn und Sandra Gennermann. Gisela Mettke bleibt auch weiterhin Mitgliederbeauftragten der …

Weiterlesen

Die Kinder auf die digitale Zukunft vorbereiten

Das Landes-Schulministerium will bis 2025 die Digitalisierung an den Schulen ausbauen und weiter voran bringen. In die Digitalstrategie Schule NRW sollen dazu etwa 2 Milliarden Euro investiert werden. „Wir investieren in die digitale Zukunft unserer Kinder, denn digitale Kompetenzen sind heute so wichtig wie Lesen, Schreiben und Rechnen“, sagte die Bildungs- und Schulministerin Yvonne Gebauer …

Weiterlesen

Frechener wünschen sich baldigen Autobahn-Anschluss

Erster Polit-Talk der Senioren-Union Frechen Der kürzlich neu gewählte Vorstand der Senioren Union Frechen war mit dem Versprechen angetreten politischer zu werden.  Genau diesem Gedanken folgend hatten die Senioren Union der CDU. Thomas Okos der soeben als Kandidat für den Landtag nominiert worden war zu einem politischen Gedankenaustausch mit Bürgerinnen und Bürgern eingeladen. Im gut …

Weiterlesen

Terrassenfreibad in Frechen wird moderner

Das Terrassenfreibad in Frechen ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und beliebt. Badegäste aus der Stadt und dem Umland lieben die herrliche Freizeitanlage. Seit mehr als 60 Jahren ist das Terrassenfreibad eine Institution in Frechen. Schon vor einiger Zeit hat die Politik entschieden, Schwimmbecken und Umkleiden zu sanieren. Nach einer nochmaligen Prüfung steht nun …

Weiterlesen

CDU Habbelrath-Grefrath wählte neuen Vorstand

Der CDU-Ortsverband Habbelrath-Grefrath hat sich für die Zukunft neu aufgestellt. In der diesjährigen Mitgliederversammlung wurden sowohl der Ortsverbandsvorsitzende Dietmar Boomkamp und der Schriftführer Friedrich Becker in ihren Ämtern bestätigt. Neu im geschäftsführenden Vorstand sind Lars Triebel als stellvertretender OV-Vorsitzender und Sven Schall als Mitgliederbeauftragter. „Wir haben mit dieser Wahl einen guten Mix aus jüngeren und …

Weiterlesen

Verpasstes unbedingt aufholen

Kinder und Jugendliche sollten nach der Corona-Pandemie möglichst schnell wieder aufholen und Versäumtes nachholen. Das gilt sowohl für den verpassten Unterricht als auch für das soziale Leben. Bund und Länder haben ein Aktionsprogramm mit dem Titel „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ beschlossen. In NRW stehen mit Unterstützung des Bundes den Schulen insgesamt etwa …

Weiterlesen

Spende an den Förderverein der Gemeinschaftsgrundschule Grefrath

Das diesjährige Reibekuchenfest des Frechener CDU-Ortsverbandes Habbelrath-Grefrath Anfang September 2021 fand großen Zuspruch. Bei schönstem Wetter ließen sich die zahlreichen Gäste die leckeren frisch gebackenen Reibekuchen schmecken. Dank der Einhaltung der 3G-Regeln wurde das Fest an der Grillhütte in Habbelrath zu einem vollen Erfolg und die Spendenbüchse voll. Von dieser Spendenfreudigkeit profitierte nun der Förderverein …

Weiterlesen

Die große Chance nutzen

Als vergangenes Jahr der Kohleausstieg beschlossen wurde, stand fest, Ende 2022 wird in der Fabrik Frechen die Brikettierung eingestellt.  Auf Wachtberg werden damit jedoch auch große Flächen für eine Nachfolgenutzung frei. „„Das ist eine große Chance für den Wirtschaftsstandort Frechen und um neue Arbeitsplätze anzusiedeln“, sagt der CDU Stadtverbandsvorsitzende und Landtagskandidat Thomas Okos. Es gilt …

Weiterlesen

Hochwasserschäden an Gräbern behoben

Der Starkregen Mitte Juli hat auch die Frechener Friedhöfe in Mitleidenschaft gezogen. Zahlreiche Gräber wurden unterspült und sind so abgesackt. Beim Stadtbetrieb sind mehr als 60 Meldungen für alle noch betriebenen Friedhöfe eingegangen. Darüber hinaus seien alle Friedhöfe durch den Stadtbetrieb kontrolliert und die Probleme behoben worden. „Falls dabei doch ein Grab übersehen worden ist, …

Weiterlesen