Kategorie: Frechen

Die Aktion FrechenBaum geht weiter

Die erfolgreiche Aktion FrechenBaum wird fortgesetzt. Die Stadt Frechen verschenkt auch in diesem Jahr wieder Obstbäume an interessierte Bürgerinnen und Bürger. So soll ein wichtiger Beitrag zur biologischen Vielfalt, zur Arterhaltung der Obstbaumsorten geleistet und gleichzeitig CO² reduziert werden. „Die Aktion ist auf zehn Jahre angelegt“, sagt der CDU Stadtverordnete Stefan Hoss. Am Montag, 26. …

Weiterlesen

Fraktionsvorstand bestätigt

Zweieinhalb Jahre nach der Kommunalwahl hat die Frechener CDU Fraktion turnusgemäß den Vorstand neu gewählt. Dabei wurde Karla Palussek als Fraktionsvorsitzende wiedergewählt. „Ich freue mich, die Fraktion weiter führen zu dürfen“, sagt Palussek. Stefan Hoss als Stellvertreter, Sandra Gennermann als 2. stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Dietmar Boomkamp als Fraktionsgeschäftsführer wurden ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt. Dominik …

Weiterlesen

Die CDU hat dem Haushalt 2023 zugestimmt

Frechen steht vor großen Herausforderungen. Denn die Krisen sind auch in Frechen deutlich spürbar, auch und vor allem finanziell. Da ist die zwar überwundene Pandemie, deren Auswirkungen noch lange spürbar sein werden. Da ist der Ukrainekrieg, mit den Menschen, die ihr Land verlassen mussten, um ihr Leben und das ihrer Kinder zu schützen. Darüber hinaus …

Weiterlesen

Temperaturen im Fresh Open wieder anheben

Die allgemeine Energiesituation hat sich leicht entspannt. Und aufgrund der aktuellen Entwicklung beantragt die CDU-Fraktion die Wasser- und Lufttemperaturen im Fresh Open wieder auf die ursprünglichen Werte anzupassen. „Seit Jahren liegen wir in Frechen im Vergleich zu den Bädern in den Nachbarstädten mit unseren Wassertemperaturen am unteren Toleranzbereich“, sagt der CDU Stadtverordnete Daniel Klöpper. Mit …

Weiterlesen

Programm: „Was hat Corona mit mir gemacht“

Das erfolgreiche Programm „Was hat Corona mit mir gemacht“ kann auch 2023 fortgeführt werden. Die Frechener CDU Fraktion hat gemeinsam mit der SPD beantragt, in diesem Jahr 5.000 Euro in den Haushalt einzustellen. Dieser Vorschlag wurde einstimmig angenommen. Einrichtungen des öffentlichen Trägers und freie Träger sollen nun Ideen und Projekte zum Thema bei der Stadtverwaltung …

Weiterlesen

CDU setzt sich für neue Arbeitsplätze ein

In geheimer Abstimmung hat sich eine deutliche Mehrheit im Rat gegen die Unterzeichnung einer Absichtserklärung ausgesprochen. Es war der erste Vorschlag zu weiteren Nutzung des Brikettfabrikgeländes. Wir haben uns als CDU immer dafür stark gemacht, in Frechen Unternehmen anzusiedeln, die nachhaltig zur Weiterentwicklung unserer Stadt beitragen. Und der Standort in Wachtberg ist sehr wichtig für …

Weiterlesen

Hallen-Sperrungen möglichst vermeiden

Die Sporthallen-Situation in Königsdorf ist äußerst angespannt. Eine Halle wird saniert und die andere durch geflüchtete Menschen belegt. Jüngst kam es darüber hinaus noch zu einer Sperrung der Halle am Sportpark Herbertskaul für die Handballer des TuS Blau-Weiß Königsdorf, die mittlerweile jedoch wieder aufgehoben wurde. Leider waren auch Kinder davon betroffen, was die CDU Fraktion …

Weiterlesen

„Wir werden uns weiter für die Bürgerinnen und Bürger einsetzen“

Die Ratsmitglieder von Bündnis 90/Die Grünen haben die Zusammenarbeit mit der CDU Fraktion Frechen für beendet erklärt und die Koalition aufgelöst. „Mit dieser Ankündigung haben uns die Grünen bei einem routinemäßigen Gespräch der Koalitionspartner überrascht. Ich bedaure diese Entscheidung“, sagt die CDU Fraktionsvorsitzende Karla Palussek. Damit wird bereits zum zweiten Mal die Koalition seitens Bündnis …

Weiterlesen

Frechen besser vor Hochwasser schützen

Einige Stadtteile in Frechen sind immer mal wieder heftig von Starkregen betroffen. Zuletzt im vergangenen Jahr liefen beispielsweise in Königsdorf und in der Krankenhaussiedlung  Keller, Garagen und Unterführungen voll. Die Stadt ergreift nun Vorsorgemaßnahmen, um künftige Hochwasser in den stark betroffenen Stadtteilen zu vermeiden.  „Im Ausschuss für Verkehr, Umwelt und Klima wurde ein Katalog mit …

Weiterlesen

Karnevalsvereine werden unterstützt

Die Frechener Karnevalsvereine wollen zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie wieder Sitzungen abhalten. In Königsdorf und Habbelrath finden die normalerweise in der Gerhard-Berger-Halle oder in der Willi-Giesen-Halle statt. „Doch wegen der prekären Flüchtlingssituation dienen beide Hallen zurzeit als Unterkunft für Geflüchtete“, sagt die Vorsitzende der CDU Fraktion Frechen, Karla Palussek. Die Hallen können derzeit …

Weiterlesen